Neue Regelungen und Testzeiten ab dem 01.12.2021

Sehr geehrte Angehörige und Besucher*innen des Clara-Stifts,

leider hat es kurzfristig erneute Änderungen der Allgemeinverfügung für Pflegeeinrichtungen (CoronaAVEinrichtungen) gegeben:

Ab Mittwoch, 01.12.2021, ist der Zutritt zur Einrichtung nur noch mit einem negativen Schnelltest möglich. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein!

Geimpfte und genesene Personen sind nicht länger von der Testpflicht befreit!

Aus diesem Grund passen wir unsere Testzeiten erneut an:

Montag           12.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Dienstag         10.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Mittwoch         10.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Donnerstag    12.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag            10.30 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Durch unsere neuen Testzeiten hoffen wir, Ihnen und den uns anvertrauten Bewohner*innen das Leben ein wenig zu erleichtern!

Für Besuche an Wochenenden möchten wir Sie bitten, sich in einem der zahlreichen Testzentren testen zu lassen.

Leider können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht absehen, welche Regelungen an den Feiertagen gelten werden. Im letzten Jahr was es bereits so, dass es selbst an Heilig Abend noch Änderungen gab.

Auch können wir nicht ausschließen, dass es spontan zu immer wieder veränderten Regelungen kommen kann. Durch die Landesregierung wurde uns schon mitgeteilt, dass zeitnah neue „Konkretisierungen“ veröffentlicht werden könnten.

Wie schon so oft in dieser Pandemie bitten wir um Ihr Verständnis und danken für Ihr Vertrauen.

Herzlichst,

Ihr Clara-Stift